Schleimpilze (Myxomyceten)

Schleimpilze zählen weder zu Pflanzen, noch zu Tieren, Bakterien, Pilzen oder Einzellern. Sie bilden eine eigene Gruppe von Organismen.

Sie durchlaufen während ihres Lebens mehrere, morphologisch extrem verschiedene Phasen. Je nach Entwicklungsstadium leben sie als amöbenähnliche Einzeller, die sich zu einer mobilen, vielkernigen Zellmasse vereinen, welche wiederum teils ungewöhnlich auffällig gestaltete Fruchtkörper ausbildet. Letztere sind teilweise auch mit bloßem Auge erkennbar.

Man findet sie vor allem im lichten Wald, auf totem, feuchten Holz oder Laub.